Harley Quinn & Joker Session mit Vikki und Icey

11. Mai 2019 - Dieses Mal eine Fotosession in einer alten Panzerfabrik, die heute als Eventlocation genutzt wird

Die Artzavod Mechanika ist eine ehemalige Panzerfabrik, in der unter anderem der legendäre sowjetische T34 produziert wurde. Heute wird sie friedlicher genutzt - als angesagte Location für kulturelle Events. Und man kann sie auch für eigene Events recht günstig mieten.

Dann miete ich halt mal eine alte Panzerfabrik

Und genau das habe ich für diese Fotosession gemacht, da die Fabrikhallen den perfekten Hintergrund für diese Fotoreihe bieten, die mir schon seit langem im Kopf herumschwirrt.

Penible Vorbereitung

Auf diese Fotosession habe ich mich mit Hilfe einer ukrainischen Kollegin penible vorbereitet. Sei es die Bestellung des Harley Quinn Outfits und der erforderlichen Tattoosets für Harley und Joker in Deutschland, der Kauf des Harley-typischen Baseballschlägers oder die Beschaffung der Rauchkerzen, die während der Session eingesetzt wurden.

Improvisierter Einsatz meines Motorradgespanns während der Fotosession

Improvisiert war im Endeffekt nur der Einsatz meines Motorradgespanns. Das war ursprünglich nicht geplant, in der Halle allerdings problemlos möglich.

Perfektes Make Up durch Valentina

Für das perfekte Make Up für die Fotosession hat wieder Valentina Perederiy gesorgt, mit der ich inzwischen regelmäßig zusammen arbeite. Sie ist zuverlässig und ein echter Vollprofi, nicht nur was das Make Up angeht. Auch in Sachen Hairstyling und Beleuchtung ist sie ein echtes Ass, auf das ich nur ungerne verzichten würde.

Joker - lebensecht dank Icey und Valentina

Vikki ist die perfekte Harley Quinn
Fast nur "available light" Portraits

Für die Session hatte ich zwei Studioleuchten gemietet, die allerdings eher für Theater- und Konzertproduktionen gedacht waren und nicht für die Portraitfotografie. Ich habe sie letztendlich auch kaum eingesetzt und mich auf das zum Glück reichlich vorhandene natürliche Licht verlassen.

Bei diesem Foto kamen die beiden Studioleuchten zum Einsatz

Genauso wie bei diesem - das war es dann aber auch schon mit den Leuchten

Insgesamt war es eine tolle Fotosession, bei der ich viel Spaß hatte und mit der ich mir eines meiner Traumthemen verwirklicht habe - Harley Quinn & Joker aus Suicide Squad. Eine weitere Suicide Squad inspirierte Fotosession ist in Vorbereitung und soll noch dieses Jahr folgen - dann will ich mir Enchantress vor die Kamera holen.


Weitere Fotos aus der Session mit Vikki und Icey:






31 Ansichten

© 2018/2019 Franklin Tummescheit. Erstellt mit Wix.com